Projekt Beschreibung

Partner der Horst&Karin Gellert-Stiftung:  Die Schmitz-Stiftungen

Die Schmitz-Stiftungen  engagieren sich seit über 25 Jahren für bedürftige Menschen in ausgewählten Entwicklungsregionen der Welt. Schwerpunkte der Arbeit der Schmitz-Stiftungen sind die Stärkung lokaler Initiativen durch Unterstützung nachhaltig wirkender Selbsthilfeprojekte innerhalb verschiedener Arbeitsbereiche:

  • Projekte der Grund- und Ausbildung
  • Projekte der Grundsicherung sowie der Erwerbs- und Kleingewerbeförderung
  • Soziale und karitative Projekte

Übergreifendes Ziel ist es, die Armut in ausgewählten Regionen durch wirkungsvolle und nachhaltig wirkende Maßnahmen für die betroffene Bevölkerung zu lindern. Hilfe von außen allein kann die Situation nicht dauerhaft verbessern, daher setzen die Schmitz-Stiftungen auf die produktiven und schöpferischen Fähigkeiten der Armen. Hilfe zur Selbsthilfe ist ein wichtiger Leitgedanke für die Arbeit der Schmitz-Stiftungen

 

Der Projektservice International der Schmitz-Stiftungen stellt  unabhängiges Expertenwissen zur Verfügung, hilft bei der Auslandsförderung und vermittelt Projekte. Es gibt keine  Bindung an bestimmte Organisationen oder Träger, sondern es wird  ein großes Netzwerk und umfassendes  Know-how zur Verfügung gestellt.  Insbesondere ist das Angebot auch für Stifter und Stiftungen gedacht, die Entwicklungsprojekte fördern möchten, die aber den Aufwand einer eigenen Projektauswahl,  –steuerung und – abwicklung nicht selbst übernehmen wollen.

Getragen wird der Projektservice International gemeinsam von den Schmitz-Stiftungen und der StiftungStifter für Stifter.

Kontaktdaten:

Schmitz Stiftungen

Volmerswerther Straße 86 · 40221 Düsseldorf

Webseite

http://www.schmitz-stiftungen.de/